11.01.18

Sparten-Event „Mutschelabend 2018“ bei Maria-Rosa & Martin

Am 11. Januar 2018 war es wieder soweit. Der traditionsreiche Mutscheltag, welcher seinen Ursprung in der Reutlinger Gegend hat, wurde erneut über den Landkreis hinaus zelebriert und auch von uns BadmintonspielerInnen als Jahresauftakt nicht ausgelassen.

Nach reichlicher Stärkung mit Pizza und Getränken haben wir zunächst ein paar geschichtliche Hintergründe und Anekdoten gehört - danke Tom.

Beim Spiel um die Mutschel ging es aber weniger um Worte, als viel mehr um das Glück im Spiel – besser gesagt, um ein glückliches Händchen beim Würfeln.

 

Die Betonung liegt auf „könnte“. Leider läuft es nicht immer so ideal ab, aber das ich auch nicht der Sinn. Viel lustiger wird es, wenn es nicht auf Anhieb funktioniert. Dann wird es auch gern mal etwas lauter… und bei 13 Personen wurde es auch ganz schön heiß… um aber unsere Gastgeber nicht bei der Nachbarschaft unbeliebt zu machen, haben wir nur ganz kurz mal ein Fenster geöffnet ;-).

 

Gespielt wurde mit 1 bis 3 Würfeln in großer oder zweigeteilter Runde mit den Spielen wie z. B. „Einsame Filzlaus“, „Abstreichen“, „der Wächter bläst vom Turme“ oder „kleine und große Hausnummer“.

Besonders spannend wurde es beim Spiel „s nackte Luisle“. Bei diesem Spiel musste man mit 3 Würfeln in geeigneter Würfelkombination das „Luisle“ mit der Zahlenreihe 1-10 erstmal „anziehen“ und hinterher von 10-1 wieder „ausziehen“. Würfelt man z. B. folgende Kombination:

Am Ende einer Spielrunde wurde der Sieger mit 5, der Zweitplatzierte mit 3 und der Dritte mit einem Punkt belohnt. Nach fortgeschrittener Stunde wurde dann abgerechnet.

So gewann Daniel als Neueinsteiger mit 22 Punkten die Siegermutschel 2018. Martin als Gastgeber erreichte Platz 2 und Mymy landete mit ihrem glücklichen Würfelhändchen auf Platz 3. Doch wirkliche Verlierer gab es bei uns nicht. So erhielten alle Mitspieler eine Trostmutschel in einer Nummer kleiner.

Vielen Dank an die Gastgeber. Wir freuen uns alle schon auf den Mutscheltag im nächsten Jahr: am 10.01.2019.

Badminton

Wir sind beim TSV Wendlingen in Untermiete und trainieren in der Sporthalle "Im Grund", Neuffenstraße 76, Wendlingen, immer montags von 19:30 - 21:30 Uhr.  Kommen Sie doch mal unverbindlich vorbei und schauen sich unsere neue Trainingshalle an.

Anmeldung fürs Training: Doodle Kalender

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Badminton zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung entwickelt. Das Schöne an Badminton ist, dass man keine Vorkenntnisse benötigt und durch intensive körperliche Bewegung seine Fitness steigert - und dabei auch noch viel Spaß hat, schnuppern Sie doch einfach mal bei uns vorbei..
   
4. SFC Badmintonturnier 2016 - Ergebnisse und Fotos 
4. Aktionstag Badminton 2015 - Bericht und Fotos  

Unser Training:

Badminton Montag 19:30

Sporthalle im Grund, Neuffenstr. 76, 73240 Wendlingen 

Martin Schneider

Unsere nächsten Wettbewerbe:

März 2018 5. SFC Badmintonturnier 2018    Martin Schneider
März 2018 Aktionstag Badminton 2018  Martin Schneider

26. - 30.06.19 

22. Europäische Betriebssportspiele 2017, Salzburg

10.10.16

Abschied von unserer Halle in Filderstadt-Plattenhardt.

Spannende Turnier, ein regelmäßiges, gut besuchtes Training und einen großen Zuspruch und viele neue Badmontonspieler. Leider ist unsere Zeit in der Halle in Filderstadt-Plattenhardt vorbei.

Die Stadt konnte sich mit dem neuen Pächter nicht einigen, deshalb stehen uns für 2016 keine Trainingzeiten mehr zur Verfügung. Die Spartenleitung bemüht sich um eine neue Trainingsmöglichkeit. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.

Martin Schneider

21.03.16

Freundschaftsspiel gegen den ASV Aichwald

weitere Bilder 


 
Ansprechpartner Badminton: Martin Schneider

SFC Sport- und Freizeitclub Esslingen e. V. , c/o Sandra Wohlhaupter, KSK Esslingen-Nürtingen (OE 729), Bahnhofstraße 8, 73728 Esslingen  E-Mail: vorstand@sfc-es.de  |  Impressum & Datenschutz  | Links | © SFC Esslingen e. V