Badminton

Wir sind beim TSV Wendlingen in Untermiete und trainieren in der Sporthalle "Im Grund", Neuffenstraße 76, Wendlingen, immer montags von 19:30 - 21:30 Uhr.  Kommen Sie doch mal unverbindlich vorbei und schauen sich unsere neue Trainingshalle an.

Anmeldung fürs Training: Doodle Kalender

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Badminton zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung entwickelt. Das Schöne an Badminton ist, dass man keine Vorkenntnisse benötigt und durch intensive körperliche Bewegung seine Fitness steigert - und dabei auch noch viel Spaß hat, schnuppern Sie doch einfach mal bei uns vorbei..
   
4. SFC Badmintonturnier 2016 - Ergebnisse und Fotos 
4. Aktionstag Badminton 2015 - Bericht und Fotos  

Unser Training:

Badminton Montag 19:30

Sporthalle im Grund, Neuffenstr. 76, 73240 Wendlingen 

Martin Schneider

Unsere nächsten Wettbewerbe:

März 2018 5. SFC Badmintonturnier 2018    Martin Schneider
März 2018 Aktionstag Badminton 2018  Martin Schneider

26. - 30.06.19 

22. Europäische Betriebssportspiele 2017, Salzburg

10.10.16

Abschied von unserer Halle in Filderstadt-Plattenhardt.

Spannende Turnier, ein regelmäßiges, gut besuchtes Training und einen großen Zuspruch und viele neue Badmontonspieler. Leider ist unsere Zeit in der Halle in Filderstadt-Plattenhardt vorbei.

Die Stadt konnte sich mit dem neuen Pächter nicht einigen, deshalb stehen uns für 2016 keine Trainingzeiten mehr zur Verfügung. Die Spartenleitung bemüht sich um eine neue Trainingsmöglichkeit. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.

Martin Schneider

21.03.16

Freundschaftsspiel gegen den ASV Aichwald

weitere Bilder 


 

07.01.16

Jahresauftakt der Sparte Badminton mit traditionellem Mutschelabend

Der diesjährige Jahresauftakt stand wieder ganz im Zeichen der Mutschel.

Was eine Mutschel ist?
Nun bei der Mutschel handelt es sich um ein sternförmiges Hefeteiggebäck mit acht Zacken. Das Gebäck stammt aus der Reutlinger Ecke um deren Ursprung sich viele Theorien scharen.

Und somit trafen sich 11 Spielbegeisterte am 07. Januar, dem diesjährigen Mutscheltag, zum Kampf ums Hefegebäck. Wobei Kampf hier auch eher im übertragenen Sinne zu verstehen ist… Die Mutschel wird nämlich durch eine Reihe von spannenden Würfel-Matches „erwürfelt“. Dabei gleicht kein Spiel dem anderen und die Frage um die Mutschelkönigin, bzw. den Mutschelkönig, bleibt bis zum Ende offen.

Hier einige Beispiele:

Beim Spiel: "Der Wächter bläst vom Turm" wird mit drei Würfeln gespielt. Zwei Würfel werden im Würfelbecher geschüttelt und verdeckt auf dem Tisch abgestellt. Danach wird der dritte Würfel auf dem noch umgestülpten Becherboden platziert. Nun muss der Spieler den Satz "Der Wächter bläst vom Turm" ohne Fehler aussprechen und den Würfel vom Becher runter pusten.

 

 

  Schafft er das nicht oder vergisst er es, den Satz im Vorfeld aufzusagen, gibt es keine Punkte. Im anderen Fall wird die Zahl des herunter gepusteten Würfel mit dem Ergebnis der jetzt aufgedeckten Würfel multipliziert. Und wenn man die Namen weitere Spiele wie "Langer Entenschiss", "Nackets Luisle" oder "7 frisst" als weitere Basis nimmt, kommt ein toller Abend mit viel Spaß heraus.

Die Zeit verging wieder wie im Flug und am Ende konnten die drei Top-Würfler gekürt werden:

Mutschelkönigin wurde Maria vor Philipp und Kerstin.

Für das leibliche Wohl sorgten der örtliche Pizza-Lieferdienst und die wunderbaren Gastgeber Maria und Martin – Vielen Dank dafür.

Da Mutscheln nun allmählich zur Tradition wird, freuen wir uns auch 2017 auf den Jahresauftakt und die tollen Spiele.

Ansprechpartner Badminton: Martin Schneider
SFC Sport- und Freizeitclub Esslingen e. V. , Blumenstraße 21/3, 73728 Esslingen  E-Mail: vorstand@sfc-es.de  |  Impressum & Datenschutz  | Links | © SFC Esslingen e. V

___________________________________________________