Newsletter Februar 2015

25.02.15

Die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler werden geehrt, Herr Scholz wird zum Ehrenmitglied ernannt und das 400. Mitglied im SFC konnte begrüßt werden.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des SFC Esslingen,

der SFC feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum, aus diesem Anlass haben wir unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres in die "gute Stube" der Kreissparkasse, den Kronensaal, zur 10. Delegiertenversammlung eingeladen.

Als Ehrengäste konnte SFC-Vorstand Hubert Renz den Vorsitzenden des Vorstandes der Kreissparkasse, Franz Scholz, den Bereichsleiter Personal, Klaus-Peter Friedrich, und Joachim Bareiß, (Nachfolger von Herrn Friedrich) sowie den Personalratsvorsitzenden Albert Dorner herzlich willkommen heißen.

 

Marco Appuhn ist 400. SFC-Vereinsmitglied

Als 400. Vereinsmitglied wurde Marco Appuhn begrüßt, er hat sich im Januar bei der Sparte Skisport angemeldet und wird in seinem ersten Wettbewerb bei den Alpinen Sparkassenmeisterschaften in Obderjoch starten. Als Startgeschenk bekam Marco Appuhn das Poloshirt in den Vereinsfarben.

Erfolgreiche Sportler und Mannschaften geehrt

Folgende Sportlerinnen und Sportler erhielten von Herrn Scholz eine Ehrenurkunde für ihre Erfolge im Jahr 2014:

Skisport Damen

  • 1. Platz für das Damenteam bei den Alpinen Sparkassenmeisterschaften Baden-Württemberg in Oberjoch mit
  • Karin Schlegel, gleichzeitig 1. Platz Altersklasse
  • Birgit Albrecht, gleichzeitig 3. Platz Altersklasse
  • Susanne Stark

Skisport Herren

  • Markus Einsele, 2. Altersklasse
  • Wolfram Weber, 3. Altersklasse

Skisport Mannschaft

  • 3. Platz in der Institutswertung
  • Organisation: Markus Knobloch

Kegeln, Einzel Damen, Verbandsrunde

  • Heike Heinzelmann, 1. Platz
  • Melanie App, 2. Platz

Kegeln, Einzel, Senioren, Verbandsrunde

  • Horst Handel, 3. Platz

Volleyball

  • 3. Platz beim Tälesturnier in Neuffen
  • 2. Platz und damit Aufstieg in die A-Klasse in der BWBV-Runde
  • Spartenleiter: Andreas Scholaster

Radsport, Deutsche Sparkassen Bike-Marathon in Trieb

  • Waltraud Tokarski, 2. Platz

Laufen

  • Christine Höninger, EZ-Lauf: 3. AK, Stuttgart-Lauf: 2. AK, Sparkassen Marathon Ulm: 1. AK und 2. Gesamtwertung im Marathon
  • Eva Rother, Sparkassen Marathon Ulm, 1. AK im Marathon

Bodenseemegathlon

  • 2. in der Sparkassenwertung: Team 2 mit: Franz Hirschle, Oliver Fuchs, Uli Mundus und Wolfgang Luz 
  • 3. in der Sparkassenwertung: Team 1 mit: Marco Kromer, Michael Lutz, Jannis Chimonidis, Markus Rothweiler
  • Organisation Bodenseemegathlon: Ulrich Mundus

Klaus-Peter Friedrich erhält Ehrenurkunde

Zu den Vätern des SFC gehört auch der Personalchef Klaus-Peter Friedrich. Unter seiner Verantwortung wurde im jahr 2004 das Projekt "Gesundheitsförderung in der Kreissparkasse" aufgesetzt. Ziel war u. a. die bisher eigenverantwortlich betriebenen Sportgruppen zu einer Einheit zusammen zu schließen und einen Sportverein zu gründen, der sich weitgehend selbst verwaltet und das Sportangebot erweitert. In einigen Sitzungen hat er die Gründung voran getrieben und manchen Brocken aus dem Weg geräumt. Als Teil von Impuls konnten wir in den vergangenen 10 Jahren ein abwechslungsreiches Programm zur Gesundheitsförderung mit entwickeln. Hubert Renz bedankt sich herzlich für sein Engagement für den Sport- und Freizeitclub und überreicht Herrn Friedrich eine Ehrenurkunde.


Franz Scholz zum Ehrenmitglied ernannt

In seinen Jahren als Vorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen hat  Herr Scholz  die Gründung des Sport- und Freizeitclub Esslingen maßgeblich initiiert. Seiner Unterstützung ist es zu verdanken, dass sich ein vielseitiges Angebot im SFC entwickeln und etablieren konnte. Mit der regelmäßigen Teilnahme an den Veranstaltungen vermittelte er allen Beteiligten seine Wertschätzung für deren Engagement. Das vielfältige Sportangebot im Rahmen des Gesundheitsmanagements der Kreissparkasse war ihm ein besonderes Anliegen.

Der Vorstand und die Delegierten haben deshalb beschlossen, Herrn Scholz zum Ehrenmitglied zu ernennen. (Text der Urkunde). Dazu gab es dann das neue Poloshirt mit der aufgedruckten Nr.1

Nach der Sportlerehrung fand die 10. Delegiertenversammlung statt. Der Vorstand präsentierte den Jahresabschluss für das Jahr 2014. Martina Brändle, unsere neue Kassenprüferin, trug den Prüfungsbericht vor und die Vorstandsmitglieder wurden von den Delegierten aus den Sparten einstimmig entlastet.

Beschlossen wurden noch Änderungen in der Satzung und das Budget für das Jahr 2015. Wir haben uns wieder sehr viel vorgenommen, unser großes Event wird Anfang Juni die Teilnahme mit 20 Sportlerinnen und Sportlern bei den Europäischen Betriebssportspielen in Riccione sein.

Für die meisten Outdoorsportarten beginnt die Saison wieder nach der Umstellung auf die Sommerzeit. Die neuen Trainingszeiten werden auf unserer Homepage veröffentlicht.

Sportliche Grüße und bleiben Sie fit.

Ihr Vorstand

Die Bildergalerie (Fotograf Robert Scholz) von der Veranstaltung gibt es hier  


SFC Sport- und Freizeitclub Esslingen e. V. , Blumenstraße 21/3, 73728 Esslingen          E-Mail: vorstand@sfc-es.de  |  Impressum & Datenschutz  | Links | © SFC Esslingen e. V.  

___________________________________________________