Berichte & Ergebnisse

22.09.19

SFC Schwimmsport - 2019 bei den ECSG in Salzburg dabei

 Schwimmen: Medallienregen für den SFC

Heike Bittner, Kathi Krüger, Thomas Bernauer, Thomas Bittner, Franz Hirschle und Simon Stoll starteten in der bei Temperaturen um die 40 Grad in der Sonne angenehmsten Sportart und dies äußerst erfolgreich. Ausgestattet mit den neuen roten SFC Badekappen starteten sie insgesamt 29 Mal und holten 15 Medaillen. Geschwommen wurde am Donnerstag und Freitag im Olympiazentrum Salzburg.
Heike Bittner startete viermal. Über 200m Freistil, 50m Rücken und 50m Schmetterling hatte sie leider Pech und landete jeweils auf dem undankbaren 4. Platz. Auf der 100m Rücken Strecke holt sie sich die Bronzemedaille in ihrer Altersklasse.
Ein erfolgreiches Mammutprogramm absolvierte Kathi Krüger. Sie schwamm bei allen ihren sieben Starts auf das Podest. Mit deutlichem Vorsprung verteidigte sie ihre Titel von den ECSG 2017 über 50m Brust, 100m Brust und 200m Freistil. Bei ihren weiteren Starts über 50m Delfin, 50m Rücken, 50m Freistil und 100m Freistil fischte sie jeweils die Silbermedaille aus dem Wasser.
Thomas Bernauer startete als Wettkampfneuling über 50m Brust, 50m Freistil und 100m Freistil. In seiner sehr stark besetzten Altersklasse schwamm er jeweils auf gute Mittelfeldplätze.
Zwei weitere Medaillen holte Thomas Bittner für den SFC. Mit wertvollen Tipps von seiner Frau und Simon ging er fünfmal an den Start. Über 50m Brust schlug er als erstes an und darf sich Europameister nennen. Auf der längeren Brustdistanz (100m) holte er sich die Vizemeisterschaft. Über die weiteren Sprintstrecken 50m Delfin, 50m Rücken und 50m Freistil verpasste er nur knapp die Medaillenränge.
Franz Hirschle verteidigte souverän seinen Titel über 100m Brust von 2017. Auf der längeren Freistildistanz (200m) schwamm er auf den Bronzemedaillenrang. Über 100m Freistil reichte es leider aufgrund weniger Hundertstel nicht auf das Podest.
Auf beiden Rückendistanzen (50m und 100m) holte sich Simon Stoll die Vizemeisterschaft. Über 50m Delfin schwamm er knapp am Medaillenrang vorbei und wurde 4. Das gute Ergebnis des SFC rundete er auf der letzten Disziplin über 200m Freistil mit der Bronzemedaille ab.
Die vier Herren starteten noch zusammen über die 4x100m Freistil Staffel und die 4x50m Lagen Staffel. Sie holten sich gute Plätze im mittleren Bereich.

Für die Schwimmer waren es sehr erfolgreiche Tage mit vielen tollen Momenten im und außerhalb des Hallenbads. Nun bleibt die Vorfreude auf die bevorstehende Teilnahme an den ECSG in Arnheim im Jahr 2021 und auf eine weitere Verstärkung der erfolgreichen Schwimmgruppe.

Texte und Fotos: Katharina Krüger
Ansprechpartnerin Schwimmsport: Sophie Le Heno

SFC Sport- und Freizeitclub Esslingen e. V., c/o Sandra Wohlhaupter, KSK Esslingen-Nürtingen (OE 729), Bahnhofstraße 8, 73728 Esslingen, E-Mail: sfc@ksk-es.de  |  Impressum  |  Datenschutz  Links  | © SFC Esslingen e. V.