Volleyball


„Volleyball ist eine olympische Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele. Zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern stehen sich dabei auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüber. Ziel des Spiels ist es, einen Ball so über das Netz zu schlagen, dass der Ball den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte berührt oder die gegnerische Mannschaft einen Fehler begeht. Eine Mannschaft darf den Ball dreimal in Folge berühren, um ihn zurückzuspielen. Ein etwaiger Block zählt dabei nicht mit. Der Ball wird volley gespielt (daher kommt der Name der Sportart) und darf mit jedem Körperteil berührt werden, jedoch werden in der Praxis fast ausschließlich die Hände oder Arme verwendet."

 

- so sachlich und unspektakulär beschreibt Wikipedia Volleyball.


Wir sagen
: Volleyball macht einfach Spaß!

A
ufschlagen, baggern, pritschen, schmettern, und blocken,
egal ob in der Halle, auf Sand, im Training und bei Wettbewerben.

Komm vorbei und erlebe es selbst!

Als Ergänzung zu unserem wöchentlichen Training nehmen wir regelmäßig an Turnieren in der Region teil und spielen jedes Jahr in der Runde des Baden-Württembergischen Betriebssportverbandes mit. 

Seit 2011 sind wir auch alle zwei Jahre bei den europäischen Betriebssportspielen in ganz Europa am Start.

Unser Training:

Volleyball

Montag

19:30 Uhr

Esslingen, Barbarossastr. 85, Sporthalle Serach

Andreas Scholaster

Ansprechpartner Volleyball: Andreas Scholaster

SFC Sport- und Freizeitclub Esslingen e. V., c/o Sandra Wohlhaupter, KSK Esslingen-Nürtingen (OE 729), Bahnhofstraße 8, 73728 Esslingen, E-Mail: sfc@ksk-es.de  |  Impressum  |  Datenschutz  Links  | © SFC Esslingen e. V.