18. Europäische Betriebssportspiele in Hamburg (ECSG) 2011

26.06.11 Wir waren mit 14 Sportlerinnen und Sportlern dabei.

Vom 22.06. -  26.  06. 2011 fanden in Hamburg die 18. europäischen Begtriebssportspiele statt - und erstmals war unsere Kreissparkasse dabei: 14 Sportlerinnen und Sportler aus drei Sparten des SFC waren gespannt auf die Gegner, Sportstätten und Veranstaltungen der drei Wettkampftage - und alle Erwartungen wurden übertroffen: 7500 Sportler aus 18 Nationen, auf über 20 Sportarten verteilt, gingen an den Start. 

Das sportliche Spektrum reiche von Boccia und Bridge über Fuß- Hand- und Volleyball bis zu Kegeln und Sportschießen sowie Schwimmen und Segeln. In ganz Hamburg wurde um Platzierungen gekämpft.


 

 

 

Beim Volleyball erreichte unsere Mannschaft nach zwei anstrengenden Spieltagen einen guten 18. Platz unter der sehr starken internationalen Konkurrens aus Lettland, Frankreich und Österreich. Damit war sie immerhin die drittbeste Sparkassenmannschaft.

 

 

 

 

 

 

Unsere Kegler erkämpften sich mit Wettkampftkugeln - Kugeln ohne Löcher - einen hervorrgenden 5. Platz.

 

 

 


Unsere Schwimmer gaben alles im kühlen Nass. Simon Stoll konnte eine erfolgreiche Bilanz vorweisen und aus fünf Wettbewerben drei Medaillen mit nach Hause nehmen.

 

 

 

 

 

Aber nicht nur der Sport stand im Mittelpunkt - auch die Stadt Hamburg mit dem bekannten Hafen, der Reeperbahn und der Miniaturwelt wurden besichtigt.Nach fünf ereignisreichen aber auch anstrengenden Tagen waren sich alle einig: Es war ein unglaubliches Event und in zwei Jahren nehmen wir in Prag den Kampf wieder auf.

 

 

 

Hier geht´s zur Bildergalerie 


SFC Sport- und Freizeitclub Esslingen e. V., c/o Sandra Wohlhaupter, KSK Esslingen-Nürtingen (OE 729), Bahnhofstraße 8, 73728 Esslingen, E-Mail: sfc@ksk-es.de  |  Impressum  |  Datenschutz  Links  | © SFC Esslingen e. V.