Berichte & Ergebnisse

02.08.19

7. SFC Golf-Cup im Golfers Club Bad Überkingen

Zu Gast bei Freunden...


 

 

(v.l.n.r.): Hubert Renz, Wolfram Weber, Bernd Haußels, Ute Wörner, Sebastian Kiebel, Michael Aspacher, Florian Niedermeier und Markus Broszat warten auf den Start zum 7. SFC Golf-Cup. 

Bei traumhaftem Wetter und herrlicher Aussichtslage präsentierte sich der Golfplatz in Bad Überkingen in allerbestem Zustand. In zwei Gruppen von jeweils vier Spielern startete der bereits zum siebten Mal ausgetragene SFC-Golf-Cup am 10.07.2019 pünktlich um 14:00 Uhr.

Die pfeilschnellen Greens und die beiden Par-5 Bahnen mit über 500 m Länge waren für einige Golfer eine sportliche Herausforderung. Trotzdem konnten 4 Spieler ihr Handicap verbessern. Und das kann man als Golfer nicht oft genug erleben. Wolfram Weber verbesserte mit 47 gespielten Punkten sein Handicap auf -36 (vorher-47) und sicherte sich den Sieg in der der Netto-Wertung. Brutto-Siegerin wurde mit 14 gespielten Punkten Ute Wörner.

Mit einem guten Essen auf der Terrasse des Clubrestaurants, ließen die SFC-Sportler das Turnier gemütlich ausklingen. Ein besonderer Dank gilt den Verantwortlichen des Golfclubs. Wir hatten das schöne Gefühl, zu Gast bei Freunden gewesen zu sein!

Text: Ute Wörner

Brutto:
 Brutto-Punkte
 1. Wörner, Ute  14
 2. Aspacher, Michael  9
 3. Kiebel, Sebastian  9
 4. Weber, Wolfram  6
 5. Haußels, Bernd  6
 6. Broszat, Markus  5
 7. Renz, Hubert  4
 8. Niedermeier, Florian 2
Netto  Netto-Punkte
 1. Weber, Wolfram

47

 2. Aspacher, Michael  41
 3. Kiebel, Sebastian 37
 4. Broszat, Markus 37
 5. Niedermeier, Florian  35
 6. Wörner, Ute  35
 7. Renz, Hubert  33
 8. Haußels, Bernd 28

31.07.19

10. BSG Golf Cup der SparkassenVersicherung im Golfclub Heddesheim


 

Am 24. Mai nahmen aus unserer Golfsparte des SFC Markus Broszat und Michael Aspacher am 10. BSG Golf Cup der SparkassenVersicherung im Golfclub Heddesheim teil und vertraten damit die Farben der Kreissparkasse Esslingen. Bei schwül-heißen Temperaturen von knapp 30 Grad stellte sich der hervorragend gepflegte Golfplatz, gelegen in der Umgebung von Mannheim auf dem 800 Jahre alten Gut Neuzenhof, als große Herausforderung dar. Insbesondere zahlreiche Wasserhindernisse (an jedem dritten Loch) und versteckte Bunker rund um die Grüns machten es den Spielern immer wieder schwer. Trotzdem konnten sich am Ende des vorgabenwirksamen Turniers die Ergebnisse sehen lassen. Michael Aspacher belegte in seiner Vorgabenklasse in der Nettowertung den dritten Platz mit 32 Punkten, Markus Broszat belegte in derselben Vorgabenklasse mit 25 Nettopunkten den fünften Platz.


Text: Michael Aspacher

10.09.18

6. SFC-Golf-Cup

Auch Golfer brauchen mal Schatten!

Heiß auf's Turnier: Christoff Michaelis, Markus Broszat, Sebastian Kiebel, Hubert Renz, Bernd Haußels, Andreas Becker, Wolfram Weber und Joachim Bareiß (v.l.n.r.)

Florian Niedermeier, Birgitt Kammerer und Susanne Haußels freuen sich über ein schattiges Plätzchen

Golfer lieben ihren Sport. Ganz gleich ob Regen oder Sonnenschein, kalt oder warm - Golfer sind immer draußen. Und wenn es dann noch etwas zu gewinnen gibt, dann erst recht.


Beim 6. SFC-Golf-Cup ging es nicht nur um die Preise, sondern auch darum, eine Hitzeschlacht unbeschadet zu überstehen. Der Monstersommer 2018 erreichte am 27. Juni einen seiner Höhepunkte. Zugute kam den 14 unerschrockenen Golferinnen und Golfern, dass parallel zum Turnier das entscheidende Qualifikationsspiel der Deutschen Nationalmannschaft für das Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen wurde. Der Platz des Golfclubs Kirchheim-Wendlingen war wie leer gefegt.


Die regelmäßig eingelegten Trinkpausen sorgten dafür, dass keiner der Golfaholics dehydrierte.
Trotzdem mussten die Aktiven dem Wetter Tribut zollen: lediglich Wolfram Weber, der den Nettosieg mit 39 gespielten Punkten einfahren konnte, verbesserte sein Handicap. Sieger Brutto Herren wurde Jochen König. Bei den Damen setzte sich Birgitt Kammerer durch.


Was zeichnet leidenschaftliche Sportlerinnen und Sportler aus: Sie lassen sich durch nichts von ihrem Hobby abbringen. So war die Freude groß, als alle - auch die Gruppe, die sich verlaufen hatte - wohlbehalten von der Runde zurück waren und unter dem Sonnenschirm ein kühles Getränk genießen konnten. Auch Golfer brauchen mal Schatten!

Text und Foto: Uli Unger

Ergebnisse des 6. SFC-Golf-Cups:

Brutto: Männer  Brutto-Punkte
 1. König, Jochen
 17
 2. Unger, Ulrich
 12
 3. Weber, Wolfram  8
 4. Broszat, Markus
 7
 5. Renz, Hubert  5
 6. Niedermeier, Florian  4
 7. Haußels, Bernd  4
 8. Kiebel, Sebastian  3
 9. Bareiß, Joachim  2
10. Peschl, Franz  2
11. Aspacher, Michael  1
12. Michaelis, Christoff  0
Brutto: Damen  Brutto-Punkte
 1. Kammerer, Birgitt
 16
 2. Haußels, Susanne
 3
Netto  Netto-Punkte
 1. Weber, Wolfram
 39
 2. Niedermeier, Florian
 36
 3. Kammerer, Birgitt  34
 4. Broszat, Markus
 33
 5. Unger, Ulrich  30
 6. Peschl, Franz  30
 7. Bareiß, Joachim  28
 8. Aspacher, Michael  28
 9. Renz, Hubert  27
 10. Kiebel, Sebastian  27
 11. Haußels, Bernd  26
 12. König, Jochen  24
 13. Haußels, Susanne  21
 14. Michaelis, Christoff  15

22.09.17

8. BSG Golf Cup der SV - Golf kann so brutal sein!

 

2017 war der zum 8-mal ausgetragene BSG Golf-Cup der Sparkassenversicherung (SV) zu Gast im Golfclub Bad Liebenzell. An der Pforte zum Schwarzwald liegt der 18-Loch-Golfplatz, eingebettet in eine wunderschöne Landschaft.

Das hügelige Terrain bescherte den Golferinnen und Golfern ein interessantes und abwechslungsreiches Spiel. Die schnellen Grüns trugen ihren Teil dazu bei, dass nicht jeder Putt sofort sein Ziel fand.

Anspruchsvolle Bedingungen wirken sich umgehend auf das Ergebnis aus - kein Mitglied unserer Sparte konnte sein Handicap verbessern. Ein kleiner Trost: dieses Schicksal traf auch alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Turniers. Erfolge konnten die SFC-Golferinnen und Golfer trotzdem verbuchen: Birgitt Kammerer und Michael Aspacher erreichten jeweils den 3. Platz in ihrer Wertungsgruppe.

Unser Dank gilt der Sparkassenversicherung, die uns einen wunderbaren Golftag inklusive Top-Bewirtung und Organisation beschert hat. Der tolle Service tröstet auch über die im Golf alles entscheidende Tatsache hinweg: ein Putt, der das Loch um wenige Millimeter verfehlt zählt genauso viel, wie der perfekte Abschlag über 200 m. Golf kann so brutal sein!

 

20.06.17

Und täglich grüßt das Handicap - 5. SFC GolfCup 2017


 
Wer kennt ihn nicht, den Film mit der Endlosschleife, in der Bill Murray als unsympathischer Wetterfrosch Phil jeden Morgen erwacht und den gleichen Tag wieder und wieder durchlebt. Bis zum Happy End.

Den 20. Juni 2017 würden zumindest acht Golferinnen und Golfer des SFC gerne immer wieder erleben. Beim 5. SFC Golf-Cup konnten sie ihre Handicaps nämlich verbessern. Und das kann man als Golfer nicht oft genug erleben!



 
 
Bei phantastischem Wetter präsentierte sich der Austragungsort, die Anlage des Golfclubs Hetzenhof, in allerbestem Zustand. Die "Hausherren", Vorstandsmitglied Bernd Haußels und seine Frau Susanne, machten das Wettspiel auf ihrem Heimatplatz möglich. In vier Gruppen von 2/3/4/4 Spielerinnen und Spielern ging es in Lorch auf die Kurskombi A/C. Nach 5 1/2 Stunden Hitzeschlacht war auch der letzte Flight zurück und konnte glücklich vermelden: "Alle Mann an Bord"!

Die Ergebnisse waren entsprechend:
Den 1. Platz der Brutto-Wertung bei den Damen erreichte mit 21 Punkten Ute Wörner. Jochen König erspielte sich mit 27 Bruttopunkten das oberste Treppchen bei den Herren. Florian Niedermeier, völlig dehydriert, benötigte ein paar Sekunden um sein Ergebnis überhaupt realisieren zu können. Mit 45 Punkten siegte er in der Netto-Klasse.

 

Weitere Fotos finden Sie hier

Text: Uli Unger, Fotos: Hubert Renz

Wenn nichts mehr geht - Eisen 7!

Lesen Sie den Artikel aus der Mitarbeiterzeitschrift der KSK Esslingen-Nürtingen "persaldo" 1/2015 über die Golfsparte und ihre Mitglieder. 

Ansprechpartner Golfsport: Uli Unger, Turnierorganisation: Uli Unger

SFC Sport- und Freizeitclub Esslingen e. V., c/o Sandra Wohlhaupter, KSK Esslingen-Nürtingen (OE 729), Bahnhofstraße 8, 73728 Esslingen, E-Mail: sfc@ksk-es.de  |  Impressum  |  Datenschutz  Links  | © SFC Esslingen e. V.